Faszination des Bösen - Über die Abgünde des Menschlichen (vergriffen)

Alle wollen das Gute, doch wirklich faszinieren vermag uns nur das Böse.

ISBN 3-552-04892-8 (vergriffen)

Inhalt:
Konrad Paul Liessmann:

Einleitung. Die Abgründe des Menschlichen

Rüdiger Safranski:
Das Böse oder Das Drama der Freiheit

Peter Strasser:
Ist das Böse ein Mangel an Gutem? Zur Aktualität der Privationstheorie

Dorothea Dornhof:
Herrschaftsbereiche des Dämonischen: Geschlecht - Sünde - Perversion

Martin Seel:
Diesseits von Gut und Böse. Moralpsychologische Betrachtungen

Christoph Schulte:
Malum metaphysicum, malum morale, malum physicum. Zur Analytik der Übel in Anschluß an Leibniz

Dieter Kamper:
"Non serviam." Eine diabolische Wahrnehmung der Heilgeschichte

Alexander Schuller:
Der Böse - unsere letzte Rettung

Andrzej Szcypiorski:
Von der Sünde, tugendhaft zu sein

Beat Wyss:
Kunstgebete an Satan. Eine mentalitätsgeschichtliche Skizze

Wendelin Schmidt-Dengler:
Herr Satan perönlich - Der Teufel und seine Brüder in der Literatur

Alois Hahn:
Soziologie der Hölle

Thomas Macho:
Gute Götter, böse Götter. Meditationen zur Frage Hiobs

Adolf Holl:
Zur Frage der Endlagerung des Unguten

Faszination des Bösen
Faszinaton des Bösen
Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2017
Magna-Logo