Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann



Zur Person
geb. 1953, Professor für Philosophie an der Universität Wien.

Wichtige Publikationen (Auswahl):
Philosophie der modernen Kunst (1999);
Vom Nutzen und Nachteil des Denkens für das Leben (1997);
Die großen Philosophen und ihre Probleme (1998);
Philosophie des verbotenen Wissens (2000);
Günther Anders (2002); Kitsch (2002);
Reiz und Rührung (2003);
Spähtrupp im Niemandsland. Kulturphilosophische Erkundungen (2004);
Denken und Leben I-III (ORF-CDs)