Dkfm. Peter Koob
Executive Vice-President, Corporate Development, Magna International




Zur Person

Geb. 1960 in Toronto. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Julius-Maximilan-Universität Würzburg, Abschluß zum Diplomkaufmann 1988 mit den Spezialgebieten Bankwesen, Steuern und Marketing. Ab 1989 bei der Bayrischen Hypotheken- und Wechselbank, München, wo er zunächst ein Trainee-Programm absolvierte und dann als Key-Account Manager im Bereich Corporate Banking tätig war. Von 1994 bis 1995 Managing Director bei Fintec, einem Holding-Unternehmen im Autoreifenhandel, verantwortlich für den Finanzbereich. 1995 wechselte er zu Magna Europa, zunächst als Assistent des Vice-President Finance. Ab Ende 1995 bis 1997 Vice-President Finance bei Magna Safety Technologies. Ende 1997 wurde Peter Koob zum Executive Vice-President von Magna Europa bestellt. Im Jahr 2001 wechselte er zur Magna-Gruppe Magna Steyr, wo er als Executive Vice-Präsident Finance tätig war. Seit 2002 ist Peter Koob Executive Vice-President Corporate Development von Magna International Inc.