Samstag, 25. September 2010

9.30 Wolfgang Fach – Leipzig
Wie viel Mensch braucht der Staat?
10.30 Cafépause
11.00 Rudolf Burger – Wien
Der Triumph des Liberalismus. Ein Nachruf
12.00 Diskussion mit den Vortragenden
Moderation: Konrad Paul Liessmann
Mittagspause
15.30 Heinz Bude – Kassel
Die Metamorphose des Staatsglaubens nach 1945.
16.30 Cafépause
17.00 Christoph Möllers – Berlin
Demokratie - explizite Herrschaft als Form der Befreiung?
18.00 Diskussion mit den Vortragenden
Moderation: Michael Fleischhacker
21.00 „Tractatus – Der Essaypreis des Philosophicum Lech“
Preisverleihung und Lesung mit musikalischer Umrahmung durch die Dirty Horns
im Anschluss: Philosophen-Bar

Programmänderungen vorbehalten.

Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2010
Magna-Logo