Programmübersicht 25. bis 29. September 2013 - 17. Philosophicum Lech

Ich. Der Einzelne in seinen Netzen.

Programmfolder als Download

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

18:00 Uhr
Philosophisch-literarischer Vorabend: Michael Köhlmeier und Konrad Paul Liessmann:Die Liebe des Narziss
15:00 Uhr
Impulsforum: Sei ganz Ich! mit Reinhard Haller, Michael Klemera, David Ungar-Klein und Erwin Wurm
Moderation: Markus Spillmann Impulsreferat: Günther Apfalter
09:30 Uhr
Richard David Precht: Wer bin ich und wenn ja...
09:30 Uhr
Miriam Meckel: iDENTITY: Das Ich im Netz
10:30 Uhr
Lambert Wiesing: Vom Ich zum Mich der Wahrnehmung: Eine Verstrickung
21:00 Uhr
Philosophen-Bar
17:00 Uhr
Festliche Eröffnung des 17. Philosophicum Lech durch:
Bürgermeister Ludwig Muxel
Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser
Bundesminister o.Univ.Prof. Dr. Karlheinz Töchterle
11.00 Uhr
Peter Strasser: Die eigenen Angelegenheiten. Von der Selbstsorge zur Ich-Sorge
11:00 Uhr
Robert Pfaller: Die anmaßenden
Gesten der Bescheidenheit. Über das Narzißtische postmoderner Selbstauflösungsverfahren
11:30 Uhr
Thomas Metzinger: Das Ich als Interface
17:30 Uhr
Konrad Paul Liessmann. Einführung: Ich. Der Einzelne in seinen Netzen
12.00 Uhr
Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann
12:00 Uhr
Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann
12:30 Uhr
Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Konrad Paul Liessmann
18:00 Uhr
Gernot Böhme: Ich-Selbst und der Andere
15.30 Uhr
Christian Demand: Unsichtbare Fäden - Wie viel Wir bin Ich?
15.30 Uhr
Roland Reuß: Selbstbewerbung und Selbstverlust
Im Anschluss
Schlussworte und Vorarlberg-Brunch
21:00 Uhr
Philosophen-Bar
17.00 Uhr
Christiaan L. Hart Nibbrig *: "Werde, der du bist!" Aspekte literarischer Selbst-Erfindung
17.00 Uhr
Christiane Voss: Der verliehene Körper - zur technoästhetischen Transformation des Selbst
18.00 Uhr
Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Michael Fleischhacker
18.00 Uhr
Diskussion mit den Vortragenden Moderation: Rainer Nowak
21.00 Uhr
Tractatus - Der Essaypreis des Philosophicum Lech Preisverleihung
21:00 Uhr
Konzert
Im Anschluss
Philosophen-Bar
Im Anschluss
Philosophen-Bar

Rahmenprogramm

Von der Lech Zürs Tourismus GmbH werden diverse Veranstaltungen und ein Wochenprogramm angeboten.

Programmänderungen vorbehalten.
Aktuelle Änderung: Richard David Precht und Gernot Böhme haben ihre Vortragstermine getauscht
(in obigem Programm ist die Änderung bereits berücksichtigt).

*Vortrag durch Katharina Lacina vorgetragen

Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2013
Magna-Logo