Weihbischof Hans-Jochen Jaschke

Dr. Hans-Jochen Jaschke

Weihbischof des Erzbistums Hamburg

Zur Person

  • geboren am 29. September 1941 in Beuthen / Oberschlesien
  • aufgewachsen ab 1945 in Bückeburg/ Schaumburg-Lippe
  •  28. Januar 1967 Priesterweihe im Dom zu Osnabrück
  • 1967 bis 1970 Vikar an der Propsteikirche St. Johann in Bremen
  • 1970 - 1974 Promotionsstudium in Regensburg bei Professor Joseph Ratzinger: Der Heilige Geist im Bekenntnis der Kirche - eine Studie zur Pneumatologie bei Irenäus von Lyon
  • 1974 Promotion abgeschlossen
  • 1974 bis 1983 Leitung des Niels-Stensen-Kolleg in Münster
  • 1983 bis 1989 Pfarrer in Quakenbrück
  • 18. November 1988 Ernennung zum Weihbischof von Osnabrück für Hamburg und Schleswig-Holstein, Titularbischof von Tisili
  • 8. Januar 1989 Bischofsweihe im Dom zu Osnabrück
  • seit 1989 Weihbischof
  • 1995 Bischofsvikar im Erzbistum Hamburg
Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2017
Magna-Logo