Prof. Dr. Philipp Lepenies

Statement zum Vortrag

Höllen der Armut

Armut kann die Hölle auf Erden sein. Oder der Himmel.

Zur Person

Philipp Lepenies ist Ökonom und Politologe. Zurzeit ist er Gastprofessor für Vergleichende Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut an der Freien Universität Berlin sowie Direktor des Forschungszentrums für Umweltpolitik FFU (interim).
Seine Forschungsschwerpunkte sind die Armutsbekämpfung/Armutsmessung, Politische Ökonomie von Statistik sowie Entwicklungspolitik.
Nach seiner Promotion war er über 10 Jahre lang als Projektmanager in der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit tätig – vor allem in China, Südostasien und Lateinamerika.

Veröffentlichungen

•    „Armut. Ursachen, Formen, Auswege“ (Beck)
•    „Art, Politics and Development. How Linear Perspective shaped Policies in the Western World“ (Temple University Press)
•    „Die Macht der einen Zahl. Eine politische Geschichte des Bruttoinlandsprodukts“ (Suhrkamp)


Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2018
Magna-Logo