Univ. Prof. Dr. Christine Schirrmacher

geb. 1962, Professorin für Islamwissenschaft an den Universitäten Bonn und Leuven sowie Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Beiräte. Wichtige Publikationen (Auswahl): Der Islam: Geschichte – Lehre – Unterschiede zum Christentum (1994); Frauen und die Scharia: Die Menschenrechte im Islam (2004, gem. mit Ursula Spuler-Stegermann); "Es ist kein Zwang in der Religion" (Sure 2,256): Der Abfall vom Islam im Urteil zeitgenössischer islamischer Theologen. Diskurse zu Apostasie, Religionsfreiheit und Menschenrechten (2015); Can Freedom Be Unlimited? Examples of Censorship in Middle Eastern Societies in the 19th and 20th Centuries (2017, hg. mit Haggag Ali u. Stephan Conermann)

Gemeinde Lech am Arlberg Logo
Philosophicum Thema 2018
Magna-Logo