Mit dem Skyspace-Lech des international renommierten Künstlers James Turrell hat Lech ein besonderes Kunstwerk erhalten. Dieser Lichtraum am Berg lädt zum einzigartigen Erleben von Licht und Raum ein. Nach der Fahrt mit dem Shuttle bis Oberlech und einem kurzen Fußmarsch zum Skyspace-Lech wird je nach Wetterverhältnissen ein speziell konzipiertes Lichtprogramm von James Turrell gezeigt und eine fachkundige Einführung zum Künstler, in dessen künstlerisches Konzept und in die bemerkenswerte Entstehungsgeschichte des Skyspace-Lech gegeben.

EUR 25,– inklusive Führung und Shuttleservice zum Skyspace-Lech und zurück;
begrenzte Teilnehmerzahl.
Voraussichtlich muss für den Transfer (Shuttle) ein Mund-Nasen-Schutz verwendet werden, für den Besuch des Skyspace-Lech dann nicht - Änderungen vorbehalten.

Treffpunkt bei der Bushaltestelle Landbrugg (in Fahrtrichtung Oberlech):
Freitag, 25. September 2020: 06.00 Uhr
Freitag, 25. September 2020: 18.40 Uhr
Samstag, 26. September 2020: 06.00 Uhr
Samstag, 26. September 2020: 18.40 Uhr